TENNIS SCHULCUP 2015 - Respektabler 3. Endrang!

Am vergangenen Mittwoch, dem 13. Mai 2015 fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften im WILSON - TENNIS SCHULCUP statt.
Erstmals wurde die LM an zwei verschiedenen Standorten mit jeweils einer Dreiergruppe ausgetragen. Die Tenniscracks unserer Sportmittelschule wurden dabei der Gruppe Unterland mit den beiden starken Teams der Dornbirner Gymnasien zugelost. Gegen den haushohen Gruppenfavoriten, dem Gymnasium Dornbirn Schoren gab es die erwartete Niederlage (Endergebnis 2 : 4), gegen das BG Dornbirn gab es jedoch einen harterkämpften, schlussendlich aber hochverdienten Sieg im Ausmaß von 4 : 2! Die jeweils zweiten Doppelpartien mussten auf Grund eines einsetzenden starken Gewitters vorzeitig abgebrochen bzw. konnten gar nicht erst gespielt werden.
Somit belegte unser Team in der Endabrechung den 2. Rang in der Gruppe Unterland sowie - ex aequo mit dem BG Feldkirch - den 3. Gesamtrang bei den diesjährigen Vlbg. Tennis Landesmeisterschaften!

Herzlichen Glückwunsch u. Kompliment für den tollen Einsatz und die gezeigten Leistungen!

PS: Der Titel des diesjährigen LANDESMEISTERS muss noch bis Ende Mai zwischen den beiden Gruppensiegern, dem BG Schoren und der SMS Nenzing ausgespielt werden - beide Teams haben sich durch den Gruppensieg jedoch schon vorzeitig die Teilnahme an der diesjährigen Bundesmeisterschaft  Mitte Juni im heimischen BLUDENZ gesichert (das Veranstalterbundesland darf 2 Teilnehmer stellen!). Wir wünschen dabei viel Erfolg!

Zur Bildergalerie!